So findest Du zu mehr inneren Ruhe und Bewegungsfreiheit

Yoga einfach machen - wo und wann es Dir passt. Für alle, die entspannt und ausgeglichen ihr Leben am besten im Griff haben.

DEIN YOGA-PROGRAMM

Dein Yogakurs für mehr Bewegungsspielraum und innere Ruhe

Ganz bei dir, doch nicht allein. Mit Yogavideos.

Zeitliche und örtliche Unabhängigkeit

Keine Vorkenntnisse notwendig

Viele Stunden Yoga-Videomaterial in verschiedenen bewährten Längen (von 11 min. bis 1:20 Stunden)

Abwechslungsreiche, einfache und sehr effektive Übungen

Möglichkeit zum persönlichen Kontakt bei Fragen und Anregungen

Ohne Leistungsdruck

Ganz ohne Risiko durch 14 Tage Geld-zurück-Garantie

Hallo, ich bin Anita

Als Deine verifizierte Yoga Lehrerin helfe ich Dir zu mehr Ausgeglichenheit, körperlicher Kraft und Beweglichkeit in Deinem Leben durch:

Klare, leicht verständliche Anweisungen/Erklärungen der Yogaübungen

Angenehme, ruhige und gleichbleibend harmonische Atmosphäre

Kräftigung und Dehnung Deines Körpers ganz ohne Leistungsdruck

Zahlreiche Übungen für mehr Beweglichkeit und Vitalität

Entspannungsmeditationen für mehr Gelassenheit im Alltag

Ein Ankommen bei Dir selbst und damit die Fähigkeit Dich zu erholen, wie bei einem Kurzurlaub

Entspannende Atem- und Aufmerksamkeitsübungen - für mehr Körperbewusstsein

AUF GEHT’S

Jetzt mitmachen!

Komme zu mehr innerer Ruhe und Bewegungsfreiheit.

Anita ist eine aufmerksame und einfühlsame Yogalehrerin. Die Übungen sind äußerst  abwechslungsreich und effektiv. Anita erklärt  sie jedes Mal aufs Neue sehr anschaulich und klar. Abgerundet wird die Stunde mit einer angenehmen Entspannung, für die sich Anita auch immer wieder etwas Neues einfallen lässt. Ich persönlich habe Rückenprobleme und einen Bürojob. Nach jeder Stunde kann ich wirklich spüren, wie gut das Yoga bei Anita meinem Körper tut. Auch ein Knie macht mir teils beim Treppensteigen zu schaffen, nach der Yogastunde sind die Probleme für einige Tage komplett weg. Hätte ich mehr diszipliniert und würde auch zu Hause die Übungen ausführen, wären meine Schmerzen derzeit sicher ganz weg.

B. Welz

Die Videokurse sind für mich sehr praktisch da ich nicht an eine feste Uhrzeit für den Kursbeginn gebunden bin, sondern genau dann losstarten kann wenn ich Zeit dafür habe. Mir kommt es sehr entgegen das die Videos variieren zwischen einer langen Yogastunde oder einem Programm mit kurzen Flows. So kann ich, je nachdem wie viel Zeit ich an dem Tag habe, auswählen ob ich nur ein paar kurze Flows oder eine ganze Stunde nehme. Da ich lange Jahre vor Ort in den Yogakursen war fühle ich mich in den Online Kursen sehr wohl, weil es keinen Unterschied in der Ausführung der Yogastunde gibt. Ich bin nach der Yogastunde sehr entspannt und zufrieden.

Angelika Peter

Ich besuche die Yoga-Kurse von Anita seit vielen Jahren und schätze besonders die angenehme Atmosphäre und die kleinen Gruppen. Anita erklärt die Übungen immer sehr langsam und erläutert worauf man besonders achten muss. Das ist auch bei den Videos (die aufgrund der aktuellen Situation den Unterricht vor Ort teilweise ersetzten mussten) immer sehr hilfreich. Besonders gefällt mir auch die gute Balance zwischen aktiven Übungen, Meditation und Entspannung. Jede Einheit beginnt meist mit einer kurzen Atemübung und  endet mit einer Endentspannung. So kann ich gut erholt in den Tag oder Abend starten. Meiner Meinung nach sind die Kurse besonders für Personen geeignet, die nicht primär sportliche Höchstleistungen erwarten sondern einen Ausgleich zum Alltag suchen.

Dr. Barbara Thorand

Es funktioniert sehr gut über die Plattform, ich nutze deine Videos mehrmals die Woche. Das tut mir einfach gut. Du hast so ein vielfältiges Angebot und ich suche mir immer raus, was mich anspricht, dafür nutze ich deine Zusammenfassung per pdf. Manchmal schau ich auch das Video nur zur Hälte an und mach den Rest beim nächsten Mal. Aus Zeitgründen lass ich alledings zu Hause die Entspannungen meistens weg. Was ja gut praktikabel ist durch deine Zeitangaben zu jedem Video. Bin rundum zufrieden und super versorgt mit deinem Angebot und nutze es öfter als ich das erwartet hätte.

Bärbel

Deine ruhige und klare Art vermitteln uns Spaß an der Bewegung und Fokussierung auf uns selbst. Deine Videos haben unsere Yogapraxis zu Hause sehr bereichert. Deine Yoga Videos ergänzen sehr schön Dein Vor-Ort Angebot. Ruhig, herzlich und klar verständlich. Eine tolle Möglichkeit für "Yoga daheim" :)

Florian Waldmann

Ich bin schon seit mehreren Jahren beim Yoga in Anita’s Studio und total begeistert. Es ist vom sportlichen Gesichtspunkt her die ideale Kombination mit meiner Lieblingssportart, dem Laufen. Ich fühle mich zudem in den Yogastunden sehr wohl, die Atmosphäre ist sehr entspannend für mich, auch weil Anita regelmäßig Yin-Yoga Elemente einbaut, die mir sehr taugen. Während der Corona-Zeit bietet Anita die Stunden per YouTube Videos an. Die sind professionell produziert und eine annähernd gleichwertige Alternative zu den Stunden bei ihr im Studio. Ich freue mich jede Woche auf das Yoga bei Anita.

Peter Sühling

Anitas Yogastunden helfen mir in meiner Mitte und körperlichen Kraft zu bleiben. Ich liebe ihre " Flows" , die wundervolle Stimme und dass Anita auf individuelle Wünsche eingeht.

Martina Mokroß-Rhode
Q&A

Fragen und Antworten

Benötige ich bereits Yogakenntnisse?

Nein, Du kannst ganz ohne Vorkenntnisse an dem Programm teilnehmen. Bei „Yoga einfach machen“ erkläre ich in den Videos alles ganz genau. Aber auch für Geübtere ist das Programm geeignet. Während der Erklärungen kannst Du bereits die Yogahaltung einnehmen und Dich einfach schon tiefer auf Dich einlassen. Kann ich „Yoga einfach machen“ testen, was ist, wenn es mir nicht gefällt? Keine Sorge! Natürlich wünsche ich mir für Dich, dass Dir „Yoga einfach machen“ gefällt und Dir Vorteile bringt. Wenn es wider Erwarten nicht das Richtige für Dich ist, hast Du 14 Tage-Geld-zurück- Garantie. Ohne wenn und aber!

Man muss für Yoga sehr beweglich sein. Stimmt das?

Yogaübungen sind darauf ausgelegt, die Beweglichkeit, Dehnbarkeit Deines Körpers zu fördern und zu verbessern. Du startest genau da, wo Du gerade körperlich bist. Yoga passt sich Dir und Deinen Bedürfnissen an und bei regelmäßigen Übung, wirst Du schon bald eine größere Beweglichkeit und die Vorteile davon bei Dir feststellen können.

Was benötige ich für die Yogastunden? Muss ich etwas anschaffen?

Nein, Du brauchst nichts anzuschaffen. Eine bequeme Kleidung reicht vollkommen, um Dich rundum wohl zu fühlen. Eine Yogamatte wäre von Vorteil, um einen festen, rutschfesten Stand zu garantieren. Hilfsmittel wie einen Yogablock, Yogagurt oder Yogakissen sind nicht unbedingt notwendig, könnten Dir aber das Üben erleichtern. Vielleicht hast Du Gegenstände in Deinem Haushalt, die diese ersetzen z.B: statt einer Yogamatte - eine Isomatte, / dickeren, festen Teppich, statt eines Yogakissens - ein dickes Kissen / zusammengerollte Decke, statt eines Yogablocks - eine frische 500gr Kaffeepackung / dickes Buch, statt eines Yogagurtes - einen längeren Gürtel / Schal.

Ist Yoga generell für jeden geeignet?

Ja! Yoga ist für jeden und jedes Alter geeignet. Du brauchst weder Vorkenntnisse, noch musst Du sportlich oder besonders gelenkig sein. Bei „Yoga einfach machen“ erkläre ich alles genau und führe Dich durch die Yogastunde.

Was ist ein Yoga Flow?

Ein Yogaflow ist eine Aneinanderreihung verschiedener Yogaübungen. So startet man mit einer Übung und kommt zum Ende des Flows in dieser wieder an. Wenn Du die Abläufe gut kennst, ist es wie eine Meditation in Bewegung und Du kannst Dich ganz der Atmung und Deinem Bewegungsfluss hingeben. Der Sonnengruß ist ein sehr bekannter Flow. (Flows können ganz langsam und ausführlich wie in Zeitlupe oder etwas schneller im Ein- u. Aus- Atemrhythmus geübt werden).

Zuhause fällt es mir oft schwer dran zu bleiben, welche Tipps gibt es dazu?

Am Anfang ist man oft hochmotiviert etwas in seinem Leben zu verändern und nutzt die Videos häufig. Dann schleicht sich eine Trägheit ein und die Übungsabstände werden größer. In diesem Fall hören viele wieder auf, fallen in ihren "alten Trott" zurück. Um den Nutzen für sich richtig spüren zu können und für sich voll auszuschöpfen ist es sinnvoll für sich ein klares Ziel zu definieren.  Studien haben erwiesen, dass es mehr als 2 Monate benötigt, um neue Gewohnheiten in sein zu Leben integrieren. Halte Dein Ziel am besten schriftlich fest, übe zu gleichen Zeiten, gib Deiner Yogamatte einen präsenten Platz und erlaube Dir Anfangs kurze Übungszeiten regelmäßig zu pflegen. Wenn Du magst, nimm auch Kontakt zu mir auf - ich unterstütze Dich dabei sehr gerne:-)

Ich will mehr zur Ruhe kommen und mehr Bewegungsfreiheit: